Was ist bei der Installation von AIS TaxAudit 2018 R1 zu beachten?

Antwort

Die folgenden Hinweise sind ebenfalls für die Programmversionen AIS Audit, AIS TaxAudit Professional, AIS Kommunal und AuditRisk gültig. Beachten Sie, dass AIS TaxAudit 2018 R1 die Version IDEA 10.3 benötigt!

Installation AIS TaxAudit 2018 R1

  1. Bitte lesen Sie auch die Datei "Wichtige Hinweise.txt" auf der Installations-CD AIS TaxAudit 2018 R1 (bzw. im Downloadpaket).
  2. Prüfen Sie die Systemvoraussetzungen für AIS TaxAudit 2018 R1.
  3. Falls Sie vorangegangene Versionen von SmartX/V auf Ihrem Rechner haben, deinstallieren Sie diese.
  4. Stellen Sie sicher, dass eine Vorversion von AIS TaxAudit deinstalliert ist.
  5. Nach einer erforderlichen Deinstallation führen Sie bitte einen Rechnerneustart durch.
  6. Stellen Sie weiterhin sicher, dass IDEA 10.3 auf diesem Rechner installiert ist.
  7. Vergewissern Sie sich, dass der korrekte Dongle (mit den entsprechenden Lizenzinformationen) am Rechner angebracht ist.
  8. Installieren Sie nun die Version AIS TaxAudit 2018 R1 mit Administrator-Rechten (Option Als Administrator ausführen).
  9. Bitte starten Sie IDEA (nach der Installation von AIS TaxAudit) ein Mal mit Administrator-Rechten (Option Als Administrator ausführen). Sie können die Anwendung IDEA sogleich wieder schließen. Nun sind die Änderungen an der IDEA Symbolleiste, die durch die Installation von AIS TaxAudit erfolgten, bestätigt.
  10. Führen Sie nun das Datenbank-Update über START - Programme - Audicon - AIS TaxAudit - AIS TaxAudit Datenbank-Update durch. Erst danach (!) starten Sie AIS TaxAudit.

Dieser Beitrag ist für folgende Versionen gültig:

AIS Audit 2018 R1 , AIS TaxAudit 2018 R1 , AIS TaxAudit Professional 2018 R1
Email Drucken