In welcher AuditReport Version liegt mein Bericht vor?

Antwort

Versionsnummer der Mandantendatei ermitteln

  1. Öffnen Sie eine AuditReport Mandantendatei.
  2. Öffnen Sie nun das Dokument "Zentraler Fragebogen".
  3. Starten Sie dort über die Fixierte Kopfzeile die Versionskontrolle. Nach einer kurzen Zeit der Überprüfung wird der aktuelle Versionsstand angezeigt. Sind alle Berichtsdokumente aktuell, wird folgende Meldung angezeigt: "Alle Berichtsdokumente Ihres Mandanten sind auf dem Versionsstand [x.xx.xxx]".

Hinweis: Wenn die Meldung "Möchten Sie alle Berichtsdokumente auf die Version [x.xx.xxx] aktualisieren?" angezeigt wird, bedeutet dies, dass Ihre Mandantendatei nach einem Programmupdate noch nicht auf die aktuelle AuditReport Version aktualisiert wurde. Nehmen Sie die Aktualisierung dann vor, wenn der Zeitpunkt für Sie günstig ist.

Beachten Sie: Basiert die Mandantendatei auf der Vorlage AuditReport Konzern, wird im Zentralen Fragebogen die Versionsstand dieser Vorlage angezeigt.

Versionsnummer der installierten Vorlage von AuditReport ermitteln
  1. Öffnen Sie das Programm AuditAgent.
  2. Wählen Sie Datei - Vorlagen aus.
  3. Klicken Sie die Vorlage AuditReport mit der rechten Maustaste ein Mal an, so dass sie markiert ist. Führen Sie bitte keinen Doppelklick aus!
  4. Betätigen Sie nun die Schaltfläche Eigenschaften.
  5. Im Fenster "Eigenschaften Vorlage" wird in der Registerkarte "Allgemein" die installierte Version von AuditReport angezeigt.
Beachten Sie: Basiert die Mandantendatei auf der Vorlage AuditReport Konzern, klicken Sie in Schritt 3 auf die Vorlage AuditReport Konzern.
Email Drucken