Wie nehmen ich den Import/das Upgrade der IDEA App TaxAudit/TaxAudit Professional vor?

Antwort

Die folgenden Installationsanweisungen sind sowohl für IDEA App TaxAudit als auch für IDEA App TaxAudit Professional gültig.

Auf welchem Rechner soll die App importiert werden?

  • Wenn Sie eine IDEA Unternehmensedition im Einsatz haben und die Anwendung Unternehmenslizenzmanager auf einem anderen Rechner installiert ist als die IDEA Version, importieren Sie die App bitte auf dem Rechner, auf dem die IDEA Version installiert ist.
  • Verwenden Sie eine IDEA Concurrent-Edition und haben die Anwendung SafeNet Lizenzmanager auf einem anderen Rechner installiert als die IDEA Version, importieren Sie die App bitte auf dem Rechner, auf dem die IDEA Version installiert ist.
  • Beim Einsatz der App in Kombination mit IDEA Server importieren Sie die App bitte auf dem Rechner, auf dem die IDEA Client-Version installiert ist.

Benötigte Rechte

  • Die App kann ohne Administrator-Rechte in IDEA importiert werden.
  • Sollte die notwendige IDEA Version noch nicht installiert sein, beachten Sie bitte, dass alle Editionen von IDEA und die damit verbundenen Anwendungen mit Administrator-Rechten installiert werden müssen.

Upgrade auf neue Version durchführen
Sie können die neue Version einfach über die alte Version der App importieren.

Import einer App
Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine App zu importieren:

Import-Variante 1

  1. Prüfen Sie die Systemvoraussetzungen.
  2. Stellen Sie sicher, dass mindestens IDEA Version 10.2 ASCII (Deutsch) oder IDEA Version 10.2 Unicode (Deutsch) bereits installiert ist, bevor Sie mit dem Import der App beginnen.
  3. Laden Sie die App herunter und entpacken Sie das ZIP-Archiv in einem temporären Ordner.
  4. Öffnen Sie den Ordner "‹Name der App›" (z. B. "IDEA_App_TaxAudit_Professional_V1.1") aus dem Download-Paket und führen Sie einen Doppelklick auf die Datei "‹Name der App›.dpack" aus. Es werden keine administrativen Rechte benötigt.
  5. Die Dialogbox "Import der SmartAnalyzer App" wird geöffnet, die den Status des Imports anzeigt. Der erfolgreiche Importvorgang wird entsprechend angezeigt. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird die Dialogbox automatisch geschlossen bzw. Sie können die Dialogbox über die Schaltfläche Schließen verlassen. Sie können nun mit der App arbeiten.

Import-Variante 2

  1. Prüfen Sie die Systemvoraussetzungen.
  2. Stellen Sie sicher, dass mindestens IDEA Version 10.2 ASCII (Deutsch) oder IDEA Version 10.2 Unicode (Deutsch) bereits installiert ist, bevor Sie mit dem Import der App beginnen.
  3. Laden Sie die App herunter und entpacken Sie das ZIP-Archiv in einem temporären Ordner.
  4. Öffnen Sie IDEA und wechseln Sie in die Registerkarte SmartAnalyzer.
  5. Klicken Sie in der Gruppe Apps des Menübands auf Management. Der Assistent App-Management wird geöffnet.
  6. Klicken Sie unter Apps auf den Eintrag Apps importieren. Die Seite Apps importieren wird geöffnet.
  7. Wählen Sie über die Schaltfläche Durchsuchen die Datei "‹Name der App›.dpack" aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Importvorgang starten.
  8. Eine Meldung zeigt an, dass der Importvorgang vollständig ausgeführt wurde. Schließen Sie den Assistenten App-Management. Sie können nun mit der App arbeiten.
Email Drucken