Kann IDEA auf virtualisierten Rechnern betrieben werden?

Antwort

Variante Unternehmenslizenz
Die Variante IDEA Unternehmenslizenz ist kompatibel mit virtuellen Maschinen.

Variante Einzelplatzlizenz (elektronisch)
Die Variante IDEA Einzelplatzlizenz (elektronisch) ist nicht kompatibel mit virtuellen Maschinen.

Bitte beachten Sie weiterhin:
Seit Windows 8.1 bietet Microsoft Technologien an, um Programme in einer virtualisierten Umgebung ausführen zu können. Diese sind beispielsweise Hyper-V im Betriebssystem oder die Virtualisierung im BIOS.

Sind diese Techniken aktiv, kann dies dazu führen, dass bei der Installation von IDEA Einzelplatzlizenz der Computer fälschlicherweise als virtuelle Maschine erkannt wird.

Um dieses Verhalten zu beheben, deaktivieren Sie bitte die Rolle Hyper-V und/oder setzen Sie die Virtualisierungs-Technologie im BIOS auf "disabled". Führen Sie danach einen Rechnerneustart aus und starten Sie die Installation erneut. Weitere Hinweise zur Deaktivierung erhalten Sie hier.

Email Drucken