Wie kann ich die elektronische Lizenz transferieren (Reclaim)?

Antwort

Wann ist ein Reclaim erforderlich?

  • Eine bestehende Installation von IDEA mit aktivierter Lizenz muss auf einen anderen Rechner umgezogen werden, z. B. wenn der vorhandene Rechner durch einen neuen Rechner ausgetauscht wird.
  • Dieses Vorgehen ist auch einzuhalten, wenn Sie auf demselben Rechner später eine andere IDEA Lizenz installieren oder
  • einen anderen IDEA Lizenztyp verwenden möchten.

Die bereits aktivierte IDEA Lizenz kann allerdings nicht ein weiteres Mal aktiviert werden. Die bereits aktivierte IDEA Lizenz muss erst zurückgenommen werden, danach nehmen Sie die Installation mit einem neuen Schlüssel vor. Der neue Schlüssel muss im Anschluss aktiviert werden. Dieser Prozess wird als Reclaim bezeichnet.

Vorgehen:

Um den Reclaim vornehmen zu können, führen Sie nachstehende Schritte auf dem Rechner, auf welchem die Lizenz aktiviert wurde, durch:

  1. Öffnen Sie den Ordner "Utils" auf der IDEA Installations-CD ("\32 Bit Apps\Utils").
  2. Führen Sie die Datei "UpdateIDEALicenseTool.exe" aus, indem Sie über das rechte Maus-Kontextmenü die Option Als Administrator ausführen auswählen. Die Anwendung "Update IDEA Lizenztransfer" wird nun installiert.
  3. Starten Sie anschließend die Anwendung Update IDEA Lizenztransfer ebenfalls mit Adminstrator-Rechten über Start - Programme - IDEA - Extras - Update IDEA Lizenztransfer.
  4. Im Bereich "Schritt 1" der Dialogbox "IDEA Lizenz Update" aktivieren Sie die Option Lizenz zurückholen:
  5. Eine Meldung weist Sie darauf hin, dass damit die Lizenz ungültig wird. Bestätigen Sie diese Meldung mit Ja.
  6. Klicken Sie im Anschluss auf Erstellen, um eine C2D-Datei (Kunde-an-Distributor-Datei) zu generieren.
  7. Speichern Sie die Kunde-an-Distributor-Datei auf Ihrem Rechner.
  8. Die Dialogbox "Speichern unter" wird geöffnet. Geben Sie hier einen aussagekräftigen Namen ein, z. B. "Reclaim_IDEA_Lizenz_‹NameIhresUnternehmens›.c2d" und speichern Sie die Datei auf Ihrem Rechner.
  9. Klicken Sie auf OK, um die Dialogbox zu verlassen.
  10. Schicken Sie die so erstellte Datei per E-Mail an die Adresse: idealicense@audicon.net. Geben Sie in der E-Mail bitte immer eine Beschreibung des Sachverhalts (z. B. "Zurückforderung IDEA Lizenz") sowie Ihre Kontaktdaten und den Grund der Zurückforderung der Lizenz an.
  11. Sie erhalten im Anschluss eine Updatedatei (Distributor-an-Kunde-Datei, *.d2c) per E-Mail zurück. Speichern Sie diese Datei auf dem Rechner, auf dem Sie die C2D-Datei (Kunde-an-Distributor-Datei) zur Rückforderung der IDEA Lizenz erstellt haben.
  12. Öffnen Sie erneut die Anwendung Update IDEA Lizenztransfer über Start - Programme - IDEA - Extras - Update IDEA Lizenztransfer.
    Bitte beachten Sie, dass Sie die erhaltene D2C-Datei (Distributor-an-Kunde-Datei) nur auf dem Rechner ausführen können, auf dem Sie zuvor die entsprechende C2D-Datei (Kunde-an-Distributor-Datei) erstellt haben.
  13. Rufen Sie im Bereich Schritt 2 der Dialogbox "IDEA Lizenz Update" die D2C-Datei (Distributor-an-Kunde-Datei) auf, die Sie per E-Mail erhalten und auf Ihrem Rechner gespeichert haben.
  14. Klicken Sie auf die Schaltfläche Update ausführen. Die IDEA Lizenz wird nun vollständig zurückgenommen und alle noch auf dem Rechner befindlichen Informationen zur IDEA Lizenz werden gelöscht.
  15. Zudem erhalten Sie im Austausch gegen Ihre "alte" IDEA Lizenz einen neuen Lizenzschlüssel, mit dem Sie die IDEA Version auf einem anderen Rechner installieren und anschließend erneut online oder offline aktivieren können.
  16. Verfügen Sie über eine IDEA Unternehmenslizenz stellen Sie im Anschluss an die Aktiverung die Verbindung zwischen dem neuen Unternehmenslizenzmanager und den IDEA Clients her. Dabei ist der Computername und Port des Unternehmeslizenzmanagers auf den IDEA Clients zu hinterlegen:
    • Wählen Sie aus der Windows-Programmliste den Eintrag CorporateLicenseManagerAdmin – Extras – Unternehmenslizenzmanager Konfiguration.
    • Führen Sie einen rechten Mausklick auf Unternehmenslizenzmanager Konfiguration aus und wählen Sie Als Administrator ausführen.
    • Geben Sie den Computernamen (oder die IP-Adresse) und die Portnummer des neuen Computers an, auf dem die Applikation Unternehmenslizenzmanager ausgeführt wird.
    • Klicken Sie auf OK.

Hinweis für Kunden, die Marketplace Apps im Einsatz haben
Wenn sich der IDEA Schlüssel ändert, können die bereits erworbenen Apps über den Umtauschprozess kostenfrei dem neuen IDEA Lizenzschlüssel zugeordnet
werden. Den Umtausch nehmen Sie im Marktetplace Store vor, nachdem Sie IDEA mit dem neuen Lizenzschlüssel installiert und den Schlüssel aktiviert haben.

Dieser Beitrag ist für folgende Versionen gültig:

Email Drucken