Kann ein Logo im Bekanntmachungskopf des Offenlegungsdokumentes eingebunden werden?

Antwort

Um ein Logo im Bekanntmachungskopf einzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. In der Bereichanzeige "Bekanntmachungskopf" klicken Sie auf das Pfeil-Symbol.
  2. Es wird ein Untermenü eingeblendet. Hier können Sie den editierbaren Bereich aktivieren bzw. deaktivieren.
  3. Wählen Sie im Untermenü in der Drop-Down-Liste "Editierbarer Bereich für das Logo im Bekanntmachungskopf" die Option einblenden.
  4. Daraufhin wird eine neue Zeile für Ihr Logo eingeblendet.
  5. In der neuen Zeile können Sie nun Ihr Logo einfügen, indem Sie
    • im Menü Einfügen die Option Bild wählen,
    • im Dialog "Bildobjekt" Ihr Logo lokalisieren und
    • die Option im Dokument anzeigen aktivieren.
    Bitte beachten Sie, dass das Logo wie auch alle anderen Graphiken den Restriktionen des Bundesanzeigers unterliegt. Informationen zu diesen Restriktionen finden Sie in der SmartPublisher Online-Hilfe, die Sie über das Fragezeichen in der Fixierten Kopfzeile des Offenlegungsdokumentes aufrufen können.
  6. Sobald Sie die Auswahl des Logos mit OK bestätigt haben, wird das Bild eingefügt.
  7. Sobald Sie einen Export der Daten über die Schaltfläche XML Export in der Fixierten Kopfzeile durchgeführt haben, können Sie das Logo im Viewer anzeigen. Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche XML Viewer in der Fixierten Kopfzeile.

Hinweis:

  • Das Logo zählt als eine der neun Graphiken, die an den Bundesanzeiger hochgeladen werden können.
  • Graphiken und das Logo werden in vordefinierten Verzeichnissen abgelegt. Auf welchen Verzeichnissen Zugriffsrechte vorhanden sein müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die Restriktionen des Bundesanzeigers in Bezug auf Graphiken. Informationen finden Sie in der SmartPublisher Online-Hilfe zum Thema "Was Sie beim Einsatz von Grafiken und Logos beachten müssen".
Email Drucken