Welche Systemvoraussetzungen benötigt XBRL Publisher Relay?

Antwort

XBRL Publisher Relay unterstützt Sie bei der Datenübernahme aus AuditAgent. In Abhängigkeit der eingesetzten Version von AuditAgent und XBRL Publisher muss die kompatible Version von XBRL Publisher Relay gewählt werden.

  • Setzen Sie AuditAgent 2015 oder AuditAgent 2016 und XBRL Publisher 18.1 ein, empfehlen wir den Einsatz des Dokumentes Relay 2018 R1. Laden Sie das Dokument und den ausführlichen Leitfaden hier herunter.
    Hinweis: Technisch wird auch die Version Relay 2017 R1 in AuditAgent 2015 unterstützt, doch nur mit Relay 2018 R1 profitieren Sie von den aktuellen Neuerungen.

Bitte beachten Sie, dass Sie außerdem Zugriff auf eine Microsoft SQL- bzw. Microsoft SQL Express-Datenbank (Microsoft SQL Server 2012 bzw. Microsoft SQL Server 2012 Express oder höher) benötigen, und dass diese bestimmte Einstellungen aufweisen muss, damit der Datentransfer von AuditAgent an XBRL Publisher ordnungsgemäß erfolgen kann.

Das Anlegen und Konfigurieren der Microsoft SQL-Datenbank (zum Beispiel mit dem Namen "ebilanz") sollte bereits im Vorfeld durch Ihren Administrator erfolgt sein. Weitere Informationen zur Konfiguration der Microsoft SQL-Datenbank finden Sie im Leitfaden XBRL Publisher Relay. Dieser ist auf der Installations-CD XBRL Publisher gespeichert.

Hinweis:
Im Download enthalten ist außerdem eine Anleitung zur Handhabe des Anlagenspiegels. Im Rahmen eines Webinars findet am Donnerstag, den 07.06.2018 um 10.00 Uhr und am Freitag, den 08.06.2018 um 14.00 Uhr eine Vorstellung des Themas Anlagenspiegel statt. Darin demonstrieren wir, wie die neuen Funktionen zum Anlagenspiegel in XBRL Publisher 18.1 und XBRL Publisher Relay 2018 R1 genutzt werden. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Mail an sales@audicon.net.

Dieser Beitrag ist für folgende Versionen gültig:

Email Drucken